Der kanadische Ahorn

Der Kanadische Ahorn entfaltet im Herbst ein orange bis rotes Blätterkleid, er ist auch unter dem Namen Zucker-Ahorn bekannt. Diesen Namen verdankt der Zucker-Ahorn seiner Heimat Nordamerika, dort wird er als Lieferant von Ahornsirup verwendet. Er erreicht im Alter eine Höhe von 15 bis 20 Meter, sein Blatt findet sich auf der Kanadischen Flagge wieder.

In der Möbelfertigung wird der kanadische Ahorn vielfältig eingesetzt. Durch seine hohe Rohdichte handelt es sich um ein sehr hartes Holz. So findet er häufig im Bereich Treppenbau, Tischplatten und Holzböden seine Verwendung. Der kanadische Ahorn hat einen sehr lebhaften Maserungsverlauf und ist etwas bräunlicher und dunkler als der europäische Ahorn.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ich akzeptiere